20:00 - 22:30

Ten Muses . Monika Hoffman & Arno Haas Quartet

Veranstaltung Ticketpreis
Ten Muses . Monika Hoffman & Arno Haas Quartet 20,00 

Jetzt Ticket kaufen

Jazzkonzerte am Abend . Ten Muses . Monika Hoffman & Arno Haas Quartet . Monika Hoffman (voc) . Arno Haas (sax) . Patrick Tompert (p) . Jens Loh (b) . Michael Kersting (d)

„Ein toller Streifzug durch die Jazz- und Popgeschichte“ so Rolf Thomas in „Jazzthing“, ist die Vorstellung der schwedischen Sängerin Monika Hoffman ihres aktuellen Konzert- und Albumprogramms TEN MUSES. Doris Day, Judy Garland, Ella Fitzgerald, Rosemary Clooney, Marie Fredriksson, Shirley Bassey, Cezaria Evora, Cher, Barbra Streisand, Etta James: Das sind MONIKA HOFFMANS „zehn Musen“. Sie haben ihren musikalischen Weg geprägt, nicht zuletzt wegen ihrer Art, Songs einen besonderen Charakter, eine Aura zu verleihen: „Von ‚meinen Musen‘ habe ich gelernt, dass eine Frau alles sein kann: stark, cool, frech, weich, hart, zauberhaft, vertraut, einfach, warm und überwältigend.

Portrait Arno Haas
Portrait Arno Haas

All die Facetten aufzunehmen und in diese großen Songs einfließen zu lassen, das ist die Essenz meines Albums.“ Inspiriert von diesem Flow, verneigt sich TEN MUSES vor den Grand Dames mit einem unkonventionellen Streifzug durch verschiedene Stilrichtungen. Als schwedische Sängerin mit ungarisch-deutschen Wurzeln ist Monika Hoffmann in Klassik, Latin Jazz und Pop Zuhause und beherrscht drei Sprachen, die für sie künstlerisches Ausdrucksmittel sind: Schwedisch, Ungarisch und Englisch. Monika Hoffman studierte am Berklee College of Music in Boston, wo sie mit Legenden wie Michael Brecker and Charlie Hayden auftrat. In Ungarn wurde sie als Teilnehmerin der TV-Show „Ungarn sucht den Superstar bekannt, es folgte ein Plattenvertrag und die Teilnahme an der nationalen Vorauswahl zum Eurovision Song Contest. Nach ihrem ebenfalls bei mochermusic gelisteten Latin Vocal Jazz-Album „Let´s Ru Away“ (featuring Paquito D’Rivera) ist TEN MUSES ihr jüngstes Album, diesmal komplett von mochermusic in Stuttgart produziert
Mit bis zu 250 Live- und Studiogigs pro Jahr und inzwischen mehr als 50 CD-Beiträgen hat der in Schramberg geborene Saxophonist Arno Haas die Erfahrung gesammelt, den Anforderungen verschiedener Musikstile und Bandprojekte gerecht zu werden. Solopartien spielt er stilistisch flexibel und bewahrt dabei den eigenen individuellen Ausdruck im gleichberechtigten Einsatz von Sopran-, Alt- und Tenorsaxophon.

Portrait Monika Hoffman & Patrick Tompert
Portrait Monika Hoffman & Patrick Tompert

Jens Loh
Jens Loh

Der Pianist, Komponist und Autodidakt aus Stuttgart Patrick Tompert verbindet traditionelles Bluesfeeling, lyrische Elemente und moderne Virtuosität zu einem eigenen, unverwechselbaren Stil. Mit seinem Trio oft unterwegs erstaunt er die Jazzgemeinde immer wieder mit „ausgebuff-Patrick Tompert-tem Virtuosentum“. Er ist Produzent und Arrangeur dieser CD und live mit auf der Bühne dabei.
Der deutsche Bassist Jens Loh, der in den Niederlanden u. a. bei Hein van de Geyn studierte und mit Musikergrößen wie Richie Beirach, Ingrid Jensen und Nils Peter Molvaer performte, verbindet auf´s Neue in seinem aktuellen Projekt “HiPPIE” verschiedenste musikalischePole.

Michael Kersting
Michael Kersting

Der Drummer Michael Kersting brachte sich das Schlagzeugspiel autodidaktisch bei und spielte zunächst Rockmusik. Die Liste der Mitwirkungen bei Berühmtheiten des Jazz ist sehr umfangreich. Stilistische Vielseitigkeit zeichnet den Jazzpreisträger Baden-Württemberg 1989 aus und er ist „eine zentrale Figur der baden-württembergischen Musikszene“, der sich auf seinem Instrument „feinfühlig und mit hervorragender Technik in unterschiedlichste musikalische Situationen einbringt“.
Jeder der elf Titel des Albums TEN MUSES ist individuell vom reinen Gesangs- Klavier-Duo über Trio, Jazzcombo, Popband bis hin zur Bigband instrumentiert und keine Besetzung gleicht der anderen. Eine musikalische Liebesgeschichte voller überraschender Wendungen mit garantiertem Happy End – somewhere „Over the Rainbow“… erwartet Sie!

Eintritt: Regulär 20,- € . Mitglieder des Vereins KlangKunst e. V. 18,- € . Schüler/Studierende 10,- €

Veranstaltung Ticketpreis
Ten Muses . Monika Hoffman & Arno Haas Quartet 20,00 

Jetzt Ticket kaufen