„Sweet Home Lounge“ . BarJazz live & special guests

„Sweet Home Lounge“ . BarJazz live . Tobias Langguth (voc & g) . Johannes Schaedlich (b) . special guests . Viviane de Farias (voc) & Mauro Martins (perc)

Zwei Duos treffen sich hier: Das bewährte Hemingway Lounge . BarJazz live Duo Johannes Schaedlich & Tobias Langguth und das renommierte brasilianische Duo „Balakumbala mit Sängerin Viviane de Farias und Mauro Martins, an der Percussion. “Balakumbala“ – so rhythmisch, so lautmalerisch und eng ineinander verzahnt wie diese, einem berühmten Lied von Joao Bosco entlehnte brasilianische Wortschöpfung, entspinnt sich das musikalische Duell zwischen der Sängerin Viviane de Farias und ihrem kongenialen musikalischen Partner Mauro Martins. Beide sind Brasilianer von Geburt, mit langjährigem Wohnsitz in Europa, und zählen seit Jahren zu den herausragenden musikalischen Vertretern ihrer Kultur in der Alten Welt. Die Wahlkarlsruherin Viviane de Farias, die einst über den klassischen Gesang auf das reiche musikalische Erbe ihrer Heimat stieß und dieses mit viel sinnlicher Raffinesse flexibel, delikat und energiegeladen verarbeitet, verfügt über die „Bühnenpräsenz eines Stars“, attestierte ihr die deutsche Wochenzeitung „Die Zeit“. Und Brasiliens wichtigste Zeitung „O Globo“ zählt sie zu den „großen Hoffnungen für die Erneuerung der brasilianischen Musik“. Multi-Instrumentalist Martins, der mit so unterschiedlichen Größen wie Phil Collins, Tania Maria, Richard Galliano oder Chico César spielte, besticht in diesem Duo durch seine funk- und jazzgeladene Virtuosität.

Zwei Duos ©collage vmtjII

The Best of Jazz, Bossa-Nova & Easy Listening ist ein Erlebnis auf insgesamt 10 Saiten Jazzgitarre, vom Kontrabass begleitet und von den beiden Meistern ihres Fachs gemäß dem Motto der Reihe durchaus live musiziert. Tobias Langguth mit Gitarre und Gesang und Johannes Schaedlich am Kontrabass bringen eine breite musikalische Palette zu Gehör. Von Jazzstandards über brasilianische Lieder aus der großen Bossa-Nova-Ära bis hin zu den Klassikern des Blues und Rock ist alles zu hören – sogar gelegentlich Calypso- und Country-Elemente. Das Duo besticht gleichermaßen durch empfindsame Melodien wie zupackende Töne.

 

Gitarrist Tobias Langguth und Viviane de Farias teilen ihre Leidenschaft für Bossa-Nova und MPB schon seit Jahrzehnten, dazu gesellen sich Johannes Schaedlichs solide Basstöne und die einzigartig dezente, super groovige Brasil-Percussion von Mauro Martins. Die großen Klassiker des Great Brazilian Songbook von Tom Jobim bis João Bosco stehen auf dem Programm. Eventuell sind auch der eine oder andere Jazz Standard in Bossa-Nova Stil zu hören.

 

Die Veranstaltungen steht jeweils ab Freitag 04.06.2021 rechtzeitig vor 20 Uhr auf dem Youtube Kanal:

Jazz & more – KlangKunst in der Hemingway Lounge

https://www.youtube.com/channel/UCfSO1oSArhIEYjIOmcZbg9A

 

Über eine Spende, die den Künstlern*innen der Veranstaltungen zu Gute kommt, würden wir uns sehr freuen.

 

PayPal

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=J9YDC57MXD4CU

 

Gerne können Sie eine Spende auch direkt auf das Konto des Vereins:

IBAN DE75 6605 0101 0108 2472 30 überweisen. Herzlichen Dank!

 

Veranstaltung Ticketpreis