20:00 - 22:30

Stimmgewaltig! . Liv Solveig Wagner’s TALENTSCHUPPEN

Konzerte am Abend . Stimmgewaltig! . Liv Solveig Wagner’s TALENTSCHUPPEN . Mit Valerie Pfannkuch, Lydia Dörr und dem Duo Benjamin Binder & Ludger Donath

Auch dieses Mal hat Liv Solveig Wagner für ihren TALENTSCHUPPEN wieder ausdrucksstarke Stimmen des Jazz und Pop eingeladen. Mit dabei sind an diesem Abend Valerie Pfannkuch, Lydia Dörr und das Duo Benjamin Binder & Ludger Donath.

Valerie Pfannkuch
Valerie Pfannkuch

Liv Solveig Wagner – kurz Liv Solveig – studierte Jazzgesang (und Jazzgeige) in New York, nachdem sie ganz „klassisch“ ein Violin-Studium an der Hochschule für Musik Karlsruhe erfolgreich abgeschlossen hatte. Heute konzentriert sie sich auf den Gesang und komponiert außergewöhnliche und feinfühlige Lieder. Stets schafft sie den Spagat zwischen skandinavischen Volksliedern, eigenen Popsongs und selbst arrangierten Jazzstandards. Die Musikerin, die mittlerweile in Berlin lebt, kommt gern nach Karlsruhe, um regelmäßig an der HfM den fest etablierten Meisterkurs „JazzGesang“ zu geben, dessen Abschlusskonzert in der Regel in der Hemingway Lounge stattfindet. Ihr Format TALENTSCHUPPEN ist ebenfalls Tradtion in der Lounge, bei dem Liv neue, noch unbekannte Stimmen fördert oder arrivierten Sänger*Innen einen neuen Rahmen schafft.
Die Mezzosopranistin Valerie Pfannkuch studiert derzeit Gesang bei Prof. Friedemann Röhlig an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Zuvor absolvierte sie ein Schulmusikstudium mit Hauptfach Geige an der Hochschule für Musik und Theater München und nahm Gesangsunterricht bei Daniela Denschlag am Leopold Mozart-Institut Augsburg. Nebem dem Studieren von Oper, Oratorium und Lied entdeckte Valerie vergangenes Jahr anlässlich eines Meisterkurses bei Liv Solveig Wagner ihr Faible für Jazz.

Lydia Doerr
Lydia Doerr

Benjamin Binder & Ludger Donath
Benjamin Binder & Ludger Donath

Lydia Dörr absolvierte eine studienvorbereitende Ausbildung an der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg mit Hauptfach Gesang, studierte Europäische Ethnologie und Ungarische Literatur und Kultur an der Humboldt-Universität Berlin und nahm anschließend das Gesangsstudium an der Hochschule für Musik Karlsruhe auf. Wichtige musikalische Impulse erhielt sie im Bereich Chanson durch Prof. Daniel Fueter und im Bereich Jazz durch Liv Solveig Wagner. Darüber hinaus ist sie als Gesangspädagogin tätig. Am Theater Freiburg wirkte Lydia in dem Projekt „Volksoper“ des skandinavischen Künstlerkollektivs ByProxy mit. Im Oktober 2018 gewann sie den 2. Preis beim Internationalen Zdeněk-Fibich-Wettbewerb für Melodram in Prag.
Benjamin Binder und Ludger Donath interpretieren bekannte Jazz-Standards in eigenen Arrangements, die für die reduzierte Besetzung im Jazz-Duo konzipiert sind. Die beiden jazzbegeisterten jungen Musiker haben sich während ihrer Schulmusik-Studien an der Hochschule für Musik Karlsruhe (HfM) kennengelernt. Das Jazz-Duo Binder & Donath ist von Künstlern wie Tony Bennett, Kurt Elling, Michael Bublé, Bill Evans, Peter Martin und Shai Maestro beeinflusst.

Veranstaltung Ticketpreis
Stimmgewaltig! . Liv Solveig Wagner's TALENTSCHUPPEN 5,00 

Jetzt Tickets bestellen