ausverkauft

räume . Kultur auf der Terrasse . MAMI und die PapperlaPAPIS

Veranstaltung Ticketpreis
räume . Kultur auf der Terrasse . MAMI und die PapperlaPAPIS

Jetzt Ticket kaufen

HL Special Edition . räume . Kultur auf der Terrasse . MAMI und die PapperlaPAPIS . Musik für Kinder mit: Claus Bubik . Marcel Millot . Markus Schramhauser . Jochen Seiterle . Dominik Steegmüller . Sandie Wollasch

Kultur auf der Terrasse, das heißt #zusammenhalten #kooperation #hemingwaylounge #loveistheanswer. Was tut gut? Livemusik, Leckereien, Natur … Das gibt es im August und September 2020 auf der Terrasse von räume, dem Areal des Karlsruher Turnvereins im Hardtwald.
Diana Stier | Inhaberin & Gründerin von räume // für natürliches Wachstum hat in diesem Sommer mit Unterstützung von Sandie Wollasch von der Initiative #loveistheanswer und Christiane Domino vom Verein KlangKunst in der Hemingway Lounge e.V. eine kleine, feine Konzertreihe aufgelegt: Jazz, Soul, Klassik und zwei mitreißende Kinder-Musikprogramme.
Die Terrasse in räume ist überdacht, und bei Regen werden zusätzlich Pavillons aufgestellt. Bei schönem Wetter können Sie sich auch „mit Abstand“ die schönsten Berberteppiche auf der Wiese sichern oder im Sportgarten Platz nehmen.
Erleben Sie den neu entstandenen Kreislauf von Kultur, Social-Entrepreneurship, nachhaltig innovativer Gastronomie und viel, viel Herz. Gönnen Sie sich eine Auszeit bei Livemusik mit frischer Luft, Cocktails und Fingerfood vom Gastropartner Ratatouille. Wir achten alle miteinander die aktuellen Regeln und freuen uns auf das was möglich ist. Vor allem auf Livemusik & die gemeinsame Genusszeit.

Auch der letzte Tag der kleine Sommer-Reihe ist den kleinen, großen und ganz großen Kindern gewidmet:
Lässt sich mit einem Besen Musik machen? Wie klingt eigentlich ein Kontrabass? Welches Getränk tut dem Hals gut? Welche Tiere leben im südamerikanischen Dschungel? Auf diese spannenden Fragen finden sechs Profimusiker, die alle selbst Kinder haben, spielerisch Antworten. Sie haben die Band MAMI und die PapperlaPAPIS gegründet, um Musik für Kinder zu machen, die ohne synthetische Sounds auskommt und auf echten Instrumenten gespielt wird. Auf ihrem Debüt-Album sind bekannte Kinderlieder und charmante Eigenkompositionen zu hören, die vor allem viel Spaß machen und schnell in Ohr und Herz gehen, wie z.B. Jaguar Jim, Kleiner Traktor Fridolin, Tee-Song oder Rexi. 2017 hat dieses Album den Deutschen Kinderliederpreis gewonnen.
Die Mitglieder der Band sind: Claus Bubik, Marcel Millot, Markus Schramhauser, Jochen Seiterle, Dominik Steegmüller und Sandie Wollasch.
Claus zupft den Kontrabass. Bei „Chim Chim Cheree“ ist er als erstes Instrument zu hören. Im Chor übernimmt Claus die tiefen Stimmen. Bei „Dreizehn kleine Affen“ könnt ihr ihn solistisch singen hören.
Sandie erfand zusammen mit Claus den „Jaguar Jim“ und singt auch viele andere Titel auf der CD. Im Chor singt sie die hohen Stimmen und am Ende von „Ein bisschen Regen“ legt sie sogar ein kleines Pfeifsolo hin.
Schramme drückt die Tasten auf dem Akkordeon und singt den Song „Surfin’ Bird“. Er kann toll Geräusche machen und Stimmen imitieren.
Jochen spielt die Gitarre. In seinem Lied „Rexi“ singt er von seinen Lieblingstieren – den Dinosauriern. Dabei begleitet er sich selbst auf der Gitarre. Auch bei „Trautes Heim“ könnt ihr die Gitarre sehr gut hören.
Dominik singt und trinkt gerne Tee. Deshalb hat er den „Tee-Song“ geschrieben. Dominik ist auch der Erzähler der Geschichte „Kleiner Traktor Fridolin“.
Marcel trommmelt auf dem Schlagzeug und spielt das Xylophon. Das könnt ihr bei „Jaguar Jim“ zwischen den Strophen hören. Bei „Chim Chim Cheree“ spielt er sogar den Besen. Marcel hat das Lied und die Geschichte vom „Kleinen Traktor Fridolin“ geschrieben.

Lust dabei zu sein? Dann gleich online Tickets buchen! Wenn verfügbar gibt es Restkarten direkt an der Abendkasse.
Veranstaltungsort: räume . Linkenheimer Allee 8 . 76131 Karlsruhe . https://www.raeume-karlsruhe.de
Eintritt: Ganz große Kinder 10,- € . Kleine und große Kinder 5,- €