ausverkauft

Paolo Conte Tribute Band

Veranstaltung Ticketpreis
Paolo Conte Tribute Band

Jetzt Ticket kaufen

Paolo Conte Tribute Band . Klaus-Peter Rückert (voc & p) . Axel Grunewald (sax) . Roland Borho (g & md) . Karl Koller (eb) . Jürgen Nitsche (d)

Der Pianist und Sänger Klaus-Peter Rückert hat, als Liebhaber der Musik Paolo Contes, zusammen mit Karl Koller die „Paolo Conte Tribute Band“ gegründet. Zusammen mit Axel Grunewald am Saxofone, Roland Borho an der Gitarre und Mandoline und Jürgen Nitsche am Schlagzeuge gestalten sie ein außergewöhnliches Konzert mit den besten und bekanntesten Liedern von Paolo Conte.

 

Paolo Conte, 1937 im Asti, Piemont geboren, wo er heute noch lebt, ist ein italienischer Cantautore (Sänger + Liedermacher), Komponist, Multiinstrumentalist, Maler sowie ehemaliger Anwalt. Der Vater Luigi, ein musikbegeisterter Notar, hat den jungen Paolo mit dem Klavierspiel und dem Jazz vertraut gemacht. Mitte der 50er-Jahre lernte Paolo zuerst Posaune, dann Vibraphon und spielte mit einer Vielzahl lokaler Gruppen, darunter der Barrelhouse Jazz Band, die alle am amerikanischen Swing orientiert waren. Paolo Conte betätigte sich in seiner über 50-jährigen Karriere auch als Songwriter und Arrangeur für andere Musiker, als Beispiel für Adriano Celentanos Lied Azzurro. Bekannt ist auch sein Scatgesang oder der Einsatz des Kazoo mit dem er seine Soli unterstützt. Der jazzgeprägte Musiker gilt als einer der wichtigsten und innovativsten Cantautori Italiens. 1974 gab er seine juristische Tätigkeit ganz auf und konzentrierte sich vollständig auf die Musik. Conte wurde auch beim internationalen Publikum erfolgreich, insbesondere in Frankreich. Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Abend mit der Musik Paolo Cntes.

 

 

Eintritt: Regulär 20,- € . Mitglieder des Vereins KlangKunst e. V. 18,- € . Schüler/Studierende 10,- €

Veranstaltung Ticketpreis
Paolo Conte Tribute Band

Jetzt Ticket kaufen