20:00 - 22:30

Matthias Bergmann Quartett

Jazzkonzerte am Abend . Matthias Bergmann Quartett . Matthias Bergmann (t & fh) . Hendrik Soll (p) . Cord Heineking (b) . Jens Düppe (d)

Der Kölner Trompeter und Flügelhornist Matthias Bergmann zählt zu den viel beschäftigten seiner Art. Als Bandleader hat er mit seinem Quintett zwei viel beachtete CDs vorgelegt. Seit Jahren ist er mit den Bands von Axel Fischbacher und Florian Ross, in Duobesetzungen mit Clemens Orth oder Jürgen Friedrich und in großen Besetzungen wie dem Cologne Contemporary Jazz Orchestra auf allen Bühnen Europas unterwegs. Auf über 60 CDs ist er zu hören. In den letzten 13 Jahren deren Bestehens war Matthias Bergmann auch festes Mitglied in Peter Herbolzheimers legendären Rhythm Combination & Brass.

Matthias Bergmann und Band
Matthias Bergmann und Band

Er unterrichtet seit vielen Jahren als Trompetendozent an der Musikhochschule Köln, der Hochschule für Musik Mainz und der Glen Buschmann Akademie Dortmund. Sein Quartett, das die eigenen Kompositionen der aktuellen CD „All The Light“ präsentiert, besteht aus dem Kölner Pianisten Hendrik Soll, Bassisten Cord Heineking aus Amsterdam und Schlagzeuger und aktuellen WDR Jazzpreisträger Jens Düppe.

Eintritt: Regulär 20,- € . Mitglieder des Vereins KlangKunst e. V. 18,- € . Schüler/Studierende 10,- €

Veranstaltung Ticketpreis