11:00 - 14:00

Jazz`n Breakfast @ Schule am Weinweg . Benefizkonzert .

Veranstaltung Ticketpreis
Jazz`n Breakfast @ Schule am Weinweg . Benefizkonzert . 45€ Jetzt Tickets kaufen!

Um weitere Events zu buchen klicken sie hier

Special Edition . Jazz`n Breakfast @ Schule am Weinweg . Benefizkonzert . Konstantin Kölmel Trio . Nikola Bankov (sax) . Paul Dupont (b) . Konstantin Kölmel (d)

 

Veranstaltungsort: SAW . Weinweg 1 . 76131 Karlsruhe

Ein wichtiges Anliegen der Lions-Bewegung ist es, gemeinsam Gutes zu tun, unkonventionell, freundschaftlich verbunden und ehrenamtlich. Mit gemeinsam durchgeführten Benefizaktionen – wie das hier beworbene Jazz`n Breakfast – werden Gelder für soziale Zwecke gesammelt. Die Erlöse fließen zu 100 Prozent in die Förderung gemeinnütziger Projekte.

 

„Mit dem Erlös dieser Aktion wollen wir Projekte für Kinder und Jugendliche der Region Karlsruhe unterstützen. Unser erstes „Lions Jazz-Frühstück“ fand 2015 in der Hemingway Lounge statt. Im Jahr 2024 gehen wir mit Jazz’n Breakfast in die 6. Veranstaltung dieser Art – und das in einer ganz neuen Konstellation: Die Schule am Weinweg für Kinder mit Sehbehinderung unterstützen wir seit Jahren im musischen Bereich. Doch heute ist die Schule nicht unser Spendenziel, sondern als Veranstaltungsort für ca. 80 Gäste selbst Teil der Aktion: Die Schülerinnen und Schüler der Schule am Weinweg übernehmen im Rahmen der schulischen Förderung der Alltagskompetenzen die komplette Buffetbereitung und den Service. Sie werden staunen, wie gut die 14 bis 16-Jährigen diese Aufgaben meistern. Gemeinsam mit unserem neuen Kooperationspartner KlangKunst e.V. in der Hemingway Lounge gestalten wir die musikalische Komponente: Das Konstantin Kölmel Trio bietet Live-Jazz vom Feinsten“, so der Lions Club Karlsruhe-Schloss in seiner Botschaft an Sponsoren.

Der Verein KlangKunst in der Hemingway Lounge wickelt als Kooperationspartner den professionellen Online-Ticketverkauf ab und bewirbt die Veranstaltung über seinen Online-Auftritt. Auf diese Weise werden zuverlässig über 850 Vereinsmitglieder und viele weitere Jazz-Freunde aus Karlsruhe und Umgebung erreicht.

 

Konstantin Kölmel Trio . Nikola Bankov (sax) . Paul Dupont (b) . Konstantin Kölmel (d)

Konstantin Kölmel . ©Konstantin Kölmel

Mit seinem außergewöhnlichen Jazz-Trio präsentiert der Schlagzeuger, Komponist und Festivalorganisator Konstantin Kölmel einen Leckerbissen der Jazzmusik. Neben eigenen Musikstücken, die durch ihre stilistische Vielfalt, ihre Intensität und ihren Einfallsreichtum bestechen, soll an diesem Tag ein abwechslungsreiches Programm erklingen und Jazzfans wie neue Jazzhörer begeistern. Konstantin Kölmel ist selbst Mitglied bei den Leos, der jugendlichen Partnerorganisation der Lions Clubs. Saxophonist Nikola Bankov und Bassist Paul Dupont bilden an diesem Tag das Trio. Die jungen Profimusiker sind Studenten der Jazzmusik und in der Szene gut bekannt. So wurde das Debütalbum Konstantin Kölmels „Hybrid“ von Radiostationen in ganz Europa gespielt und in renommierten Jazzmagazinen rezensiert. Gemeinsam werden sie einen bunten Mix aus ihren vielfältigen musikalischen Programmen präsentieren. Idee der Band ist es, verschiedene musikalischer Einflüsse aus Jazz, R&B, Funk und Worldmusik zu einem modernen Hybrid zu vermischen und dabei können auch bekannte Jazztitel in neuem Klang entdeckt werden. Die Zuhörer können sich an diesem Mittag auf ein spannendes Programm des Trios freuen.

JazznBreakfast_Plakat (Ausschnitt)

Eintritt: Regulär 45,- € .