20:00 - 22:30

ABGESAGT – JazzMelounge

Jazzkonzerte am Abend . JazzMelounge . Melanie Schäfer (voc) . Pirmin Ullrich (sax) . Heiko Gottberg (g) . Dominik Ludwig (b) . Markus Faller (d)

Nachdem sich JazzMelounge auf ihrer ersten CD größtenteils den Klassikern und Evergreens der Jazz-Historie widmeten, wenden sie sich auf ihrem neuen Album modernen, zeitgenössischen Stücken aus der Rock- und Pop-Musik zu. War das erste Album stark vom Trio-Sound des Gesangs- oder Instrumental-Trio geprägt, formieren sich JazzMelounge nun zu einem Quintett und bringen ihre Interpretationen bekannter Stücke von beispielsweise „America“, „Eurythmics“, „Eric Clapton“ oder der „Steve Miller Band“ zu Gehör. Oberste Prämisse ist dabei die richtige Melange aus Originalvorlage der einzelnen Stücke, deren Interpretation, der Instrumentierung und allem voran der Spielfreude von JazzMelounge zu finden. Melanie Schäfer ist als Sängerin, Vocalcoach und Sprecherin national und international bekannt. Als vielseitiger Saxophonist spielt Pirmin Ullrich von Swing über Klezmer bis Jazz und Rock in zahlreichen Bands. Im Theater Baden-Baden überzeugt er als Orchestermusiker genauso wie als Lehrer für Saxophon und Jazzpiano an der Musikschule Bühl.

Jazzmelounge Band
Jazzmelounge Band

Der in Rastatt geborene Gitarrist Heiko Gottberg ist seit 2000 Studio- und Live-Musiker in diversen Projekten in Deutschland, Frankreich und der Schweiz tätig. Als Absolvent der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgar konzertierte der Bassist Dominik Ludwig bei den JazzOpen Stuttgart, spielte u. a. mit Anna-Maria Kaufmann, Julia Neigel, Peter Kraus oder Max Mutze. Der Schlagzeuger Markus Faller „verleiht jedem Track eine ganz eigene Atmosphäre, und das tut er manchmal mit ganz einfachen Einfällen wie Handtrommeln oder einer sanften Perkussion…“ so Jazzthetik schon 2007. Der Sound des Quintetts reicht von erdig, warm über freudig, mal melancholisch bis hin zu jazzig verspielt und bewahrt sich stets ein gewisses Maß an Understatement.

Eintritt: Regulär 20,- € . Mitglieder des Vereins KlangKunst e. V. 18,-€ . Schüler/Studierende 10,- €

Veranstaltung Ticketpreis