11:30 - 14:30

jazz market . Lukas Diller Quartett

jazz market . Lukas Diller Quartett . Album Release Tour . Lukas Diller (sax) . Lukas Großmann (p) . Lukas Keller (b) . Johannes Koch (d) . Eintritt frei

In einer Zeit allgegenwärtiger, oft weit hergeholter Alleinstellungsmerkmale hat das Lukas Diller Quartett den Mut, einfach nur eine herausragende Jazzformation in klassischer Besetzung zu sein. Zeitlos ist nicht nur die Kombination Altsaxofon, Piano, Bass, Schlagzeug – zeitlos wirken auch die Eigenkompositionen. Das Standbein souverän geerdet in der vielfältigen Jazztradition, das Spielbein auf ständiger Erkundungstour im Hier und Jetzt, zelebriert das Lukas Diller Quartett modernen Jazz mit dem gewissen Etwas an Inspiration, Spielwitz und Energie.
Alle Bandmitglieder bringen etwas von ihren starken Persönlichkeiten in den druckvollen, immer transparenten Gesamtsound ein – die Voraussetzung für „grandioses Interplay und hervorragende Dynamik“ (Süddeutsche Zeitung). Diese Selbstverständlichkeit hat neben der instrumentalen Klasse auch etwas damit zu tun, dass sich die Musiker schon sehr lange kennen, sei es aus Nürnberger Studienzeiten oder aus dem Landes-Jugendjazzorchester Bayern.

Der Eintritt ist frei, der „Musiker-Hut“ steht für einen Obolus an die Künstler am Eingang bereit.