19:30 - 22:00

BarJazz live . Ziegler /Klaiber /Klittich

Do 11.7.2024 . 19.30 h . BarJazz live . Reiner Ziegler (p) . German Klaiber (b) . Matthias Klittich (d) . Eintritt frei

Zu diesem BarJazz Live-Auftritt in der Hemingway Lounge hat der Pianist Reiner Ziegler langjährige musikalische Weggefährten eingeladen. Mit German Klaiber am Bass und Matthias Klittich an den Drums verspricht der Abend einen veritablen BarJazz-Flair.

Reiner Ziegler . ©privat

Reiner Ziegler ist seit Jahren als Jazzpianist aktiv und spielt aktuell außer mit seinem eigenen „Reiner-Ziegler-Duo/Trio“ noch in der Band “Three & More” Jazz zwischen Mainstream und Moderne und dabei nicht nur von Swing bis Latin. Sein Stil ist geprägt von seiner Vorliebe, bekannten Stücken durch das Spiel mit raffinierter Harmonik eine neue Seite abzugewinnen. Gerne beschäftigt er sich mit außergewöhnlichen Projekten, wie z.B.  dem Trio „gentleRhythm Jazz & Steptanz“ oder erweitert seine Trios um den Mundharmonikaspieler Jens Bunge.

German Klaiber studierte Jazz- und Popularmusik an der Muho Stuttgart bei Thomas Heidepriem und Thomas Stabenow. Er ist ein vielgefragter Bassist, vor allem in Deutschland und der Schweiz und spielt u.a. bei Zipflo Reinhardt, Family Affairs, dem  Patrick Tompert Trio und im Duo mit dem Gitarristen Manfred Junker, mit dem er u.a. wundervolle kammermusikalische Duo-CDs mit der Musik Charlie Chaplins und Richard Rogers einspielte. Er konzertierte mit Ernie Watts, Ack van Rooyen u.a. internationalen Jazzmusikern. Er ist Prof. für Ensemble an der Hochschule für Medien und Kommunikation Freiburg und Dozent für Bass an der MuHo Trossingen. Sein großer Ton, sein unbestechliches Timing und seine rhythmisch wie melodisch wunderbaren Improvisationen machen ihn zu einem Traumpartner für jeden Musiker.

Matthias Klittich . ©privat

Matthias Klittich studierte Jazz- und Popularmusik in Frankfurt am Main. Seit 1994 ist er freischaffender Musiker und Lehrer an Musikschulen in der Region. Als versierter Bigband-Drummer spielte er lange bei “Laut & Teuer” in Karlsruhe und in der Band „Double Tonic“ des Pianisten Wolfgang Klockewitz. Seit seiner Mitwirkung im Reiner Ziegler Trio an der CD „ReinerZiegler & Friends“ ist er immer wieder dessen Partner in den verschiedensten Projekten, u.a.  bei Jazz & Literatur „But Beautiful“ mit Texten von Geoff Dyer. Mit seinem exzellenten Timing ist er stets treibende Kraft und besticht durch rhythmische Raffinesse und seine einfallsreichen und strukturgebenden Impulse.

Der Eintritt ist frei, der „Musiker-Hut“ steht für einen Obolus an die Künstler am Eingang bereit.